Dr. med. Sigrid Geldmeyer

Dr. med. Sigrid Geldmeyer

 

 



Beruf: Ärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

 

Geburtsort: Berlin

 

Schulausbildung:

  • Abitur an der Fritz-Karsen-Schule, Berlin.
  • Studium der Mathematik, Physik und Astrophysik an d. FU Berlin, Ruhr-Universität Bochum und Georg-August-Universität Göttingen
  • 1975 Verleihung des akademischen Grades Diplom-Mathematiker
  • Studium der Humanmedizin an der Universitätsklinik Göttingen
  • 1982 Approbation als Ärztin

 

Berufstätigkeit und Fortbildungen:

  • 1982-85 Assistenzzeit in der Abt. Anaesthesiologie der Universitätsklinik Göttingen und der Inneren Abt. des Zweckverband-Krankenhauses Einbeck (Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen)
  • 1984 Promotion im Fach Medizin (Teilgebiet Biochemie)
  • 1986 Niederlassung als praktische Ärztin in Goslar
  • 1987-92 Psychotherapeutische Weiterbildung beim BPA mit Erwerb der Zusatzbezeichnung Psychotherapie
  • 1994 Anerkennung als Fachärztin für Allgemeinmedizin
  • 1995 Gründung einer Schwerpunktpraxis für Psychotherapie in Goslar
  • 2000 Verlegung der Praxis nach Berlin
  • 2000 Anerkennung als Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin
  • 2014 Zertifizierung als Psychosomatische Schmerztherapeutin (IGPS, DGPM)

 

 

Ehrenämter:

  • 1989-1997 Ärztevereinsvorsitzende des Ärztevereins Goslar
  • 1991-98 Ratsfrau im Rat der Stadt Goslar 

 

  • 1994-96 stellvertretendes Mitglied des Prüfungsausschusses der Ärztekammer Niedersachsen für den Ausbildungsberuf "Arzthelferin" in Goslar.
  • 1991-99 Mitglied im Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Braunschweig.

 

 

Mitgliedschaften:

IGPS, VPK, Dt. Ärztinnenbund, Pro Sport 24 e.V.

seit 1992 Mitglied der FDP

 

 

Hobbys:

Sport, Fremdsprachen, Akkordeon- und Klavierspielen,

Sprachen: Italienisch, Englisch, Französisch